Dominique, 26, Ratingen: Jungmama sucht frische Sexverabredungen

Hallo du. Auf meinem Foto siehst du mich von meiner vorteilhaftesten Seite. Ich muss zugeben es ist etwas geschönt und ich ziehe auch wenig den Bauch ein. Eine Freundin von mir, die Hobbyfotografin ist hat die Aufnahme gemacht und danach auch etwas in Photoshop nachbearbeitet. Hauptsache es sieht gut aus.
Du solltest dich nur darauf einstellen, dass falls du mich mal live erleben solltest, dass ich doch etwas mehr Makel und Schönheitsfehler habe, als man auf dem Foto sieht.

Immerhin war ich ja schwanger und habe meine kleine Tochter herausgepresst. So etwas hinterlässt Spuren am Körper, aber richtig dünn war ich auch vorher nie. Habe wieder mit Sport angefangen und etwas abgenommen und so wie es jetzt ist bin ich auch zufrieden. Mehr will ich gar nicht erreichen.
Da ich mich aber immer noch viel um mein kleines Baby kümmern muss und kein Vater vorhanden ist, der sich einbringt, ist es für mich allgemein schwierig soziale Kontakte zu knüpfen und zu halten. Geschweige denn intime Bekanntschaften zum anderen Geschlecht.

Als Jungmami ist es fast unmöglich Sexpartner finden zu können. Die Kerle laufen einem förmlich davon sobald sie hören, dass man ein Kind hat. Dabei kann ich dir hoch und heilig versichern, dass ich sicherlich keine Romanze möchte.
Ich bleibe gerne solo, ich möchte mir lediglich gelegentlich zum lockeren Sex verabreden.
Du bist quasi nur für meine körperliche Befriedigung zuständig und ansonsten von allen emotionalen Pflichten befreit. Das hört sich doch nicht schlecht an?

Einen kleinen Bauch und etwas hängende Brüste, die dafür aber schön groß sind, musst du aber schon in Kauf nehmen.

Gratis Anmelden und alles sehen