Peppina, 30, Paderborn: Üppiges Mädel sucht zwanglosen Bettspaß

Hallo Du. Bist du ein netter Typ? Dann freut es mich dich hier bei mir zu sehen und vielleicht liest du dir ja sogar meinen kompletten Text durch.
Ich bin eine noch verhältnismäßig junge Wuchtbrumme mit echt großen Prachtitten.
Wie auf meinen freizügigen Foto sehen kannst habe ich keine Hemmungen mich hier nackt in voller Pracht zu zeigen. Warum auch nicht? Ich stehe zu meiner Freizügigkeit und mein Bekanntenkreis weiß, dass ich nichts anbrennen lasse und schon etwas wilder drauf bin als die Durchschnittsfrau. Aber ich suche hier auch keinen Durchschnittslover. Man traut sich das heutzutage ja fast schon nicht mehr zu sagen, aber ich mag schon überdurchschnittlich große Schwänze. Schließlich will ich meinen Spaß und bin außerdem auch recht weit gebaut.

Ich möchte richtig heiße Sexdates finden und nicht mit Langweilern meine Zeit vertrödeln. Habe jetzt schon zahlreiche nichtssagende Dateanfragen bekommen. Bin ohnehin etwas enttäuscht von dem Angebot hier. Also ohne Foto und mit nur einem Satz werde ich mich bestimmt nicht mit dir verabreden. Ein paar Informationen wäre schon schön und wenn man ein oder zwei Mails ausgetauscht hat, dann telefoniere ich dann gerne auch gleich um die ganze Sache etwas zu beschleunigen.

Ich habe übrigens Körbchengröße E und das alles absolut Silikonfrei. Das ist bei mir alles purer Naturbusen. Was man auch gut am Hängen erkennen kann. Damit könnte ich dich erschlagen oder mit meinen Brüsten im Schlaf ersticken. Aber das werde ich natürlich nicht machen. Aber es kann sein, dass ich mir deinen Penis schnappe und mir zwischen meine dicken Naturbrüste stecke. Das würde dir wohl hoffentlich gut gefallen. Aber ich mag es lieber wenn du in mir kommst, schließlich möchte ich auch auf meine Befriedigung kommen.
Außer du bist ein potenter Vielfachspritzer, dann lasse ich dich vielleicht auch mal zwischen meinen Brüsten kommen.

Wenn du ein fitter Kerl bist, der auf ein dralles Mädel mit üppigem Naturbusen steht, dann kannst dich ja mal bemerkbar machen. Vielleicht habe ich ja mal Glück und es läuft alles wie am Schnürchen und wir machen schon ganz bald dein (oder mein) Bett unsicher.


„Peppina, 30, Paderborn: Üppiges Mädel sucht zwanglosen Bettspaß“ weiterlesen

Dominique, 26, Ratingen: Jungmama sucht frische Sexverabredungen

Nackte Brünette in der Scheune

Hallo du. Auf meinem Foto siehst du mich von meiner vorteilhaftesten Seite. Ich muss zugeben es ist etwas geschönt und ich ziehe auch wenig den Bauch ein. Eine Freundin von mir, die Hobbyfotografin ist hat die Aufnahme gemacht und danach auch etwas in Photoshop nachbearbeitet. Hauptsache es sieht gut aus.
Du solltest dich nur darauf einstellen, dass falls du mich mal live erleben solltest, dass ich doch etwas mehr Makel und Schönheitsfehler habe, als man auf dem Foto sieht.

Immerhin war ich ja schwanger und habe meine kleine Tochter herausgepresst. So etwas hinterlässt Spuren am Körper, aber richtig dünn war ich auch vorher nie. Habe wieder mit Sport angefangen und etwas abgenommen und so wie es jetzt ist bin ich auch zufrieden. Mehr will ich gar nicht erreichen.
Da ich mich aber immer noch viel um mein kleines Baby kümmern muss und kein Vater vorhanden ist, der sich einbringt, ist es für mich allgemein schwierig soziale Kontakte zu knüpfen und zu halten. Geschweige denn intime Bekanntschaften zum anderen Geschlecht.

Als Jungmami ist es fast unmöglich Sexpartner finden zu können. Die Kerle laufen einem förmlich davon sobald sie hören, dass man ein Kind hat. Dabei kann ich dir hoch und heilig versichern, dass ich sicherlich keine Romanze möchte.
Ich bleibe gerne solo, ich möchte mir lediglich gelegentlich zum lockeren Sex verabreden.
Du bist quasi nur für meine körperliche Befriedigung zuständig und ansonsten von allen emotionalen Pflichten befreit. Das hört sich doch nicht schlecht an?

Einen kleinen Bauch und etwas hängende Brüste, die dafür aber schön groß sind, musst du aber schon in Kauf nehmen.

Alina, 32, Gütersloh: Könnte einen Geliebten vertragen für frischen Wind in mein Liebesleben

Lockige Blondine wartet auf dem Bett

Meine Libido war in letzter Zeit etwas eingeschlafen. Ich habe mich einfach nicht mehr darum gekümmert und auch kaum an Sex gedacht.
Ich hatte eine unangenehme Trennung nach mehreren Jahren einer angeblich glücklichen Partnerschaft zu verkraften.
Danach war ich einige Zeit wie in Trance und habe mein Leben einfach nur runtergespult und mich in meine Arbeit und den Sport gestürzt.

An private Sexkontakte habe ich keinen Gedanken verschwendet und hatte auch gar keinen Sinn dafür. Ich war wie lebendig tod.
Aber jetzt geht es mir wieder besser und es ist wieder Zeit sich den schönen Dingen des Lebens zu widmen, wie auch der schönsten Nebensache der Welt.
Es ist doch viel zu schade, die besten Jahre seines Lebens mit Trauer zu verschwenden. Aber für eine romantische Partnerschaft mit festen Bindungsabsichten bin ich noch nicht bereit. Muss ich aber auch gar nicht sein. Man kann ja auch ohne ernste Absichten miteinander Spaß im Bett haben. Das hätte ich jetzt nämlich gerne.

Ich denke, dass ich immer noch ganz nett anzusehen bin und das Training der letzten Wochen hat meinem Körper gut getan. Zeit dies auszunutzen und bei herausfordernden Bettorgien auf die Probe zu stellen.
Ein netter Geliebter mit dem man mein Bett in unsere intime Spielwiese verwandeln kann wäre jetzt genau das Richtige für mich.
Nicht zu eng, aber auch nicht zu fremd – so stelle ich mir unsere Bekanntschaft vor.

Bist du in meinem Alter auch nett anzusehen und gerne dabei?
Du darfst gerne ein netter Machotyp sein. Das gibt es ich weiß es. Nicht unhöflich, aber bestimmt und selbstsicher. Darauf fahre ich voll ab und ich weiß, dass man dann auch richtig durchgenommen wird. Das habe ich bitter nötig, aber man sollte mein eigenes Temperament nicht unterschätzen. Ich bespringe dich auch und kann sehr schnell die Kontrolle übernehmen, wenn man nicht aufpasst.
Also auf eine wilde Zeit, die uns hoffentlich in Bälde bevorsteht.
Und auch noch zu für dich zu wissen: Küssen und gemeinsam nackt nach dem Sex schmusen gehört auch für mich zum Programm.

Anina, 29, Kaufbeuren: Mollige wünscht sich netten Kumpelsex

dauerhafte Sexfreundschaft gesucht

So ich melde mich jetzt hier auch mal zu Wort. Davor hatte ich hier sozusagen überhaupt keinen Text stehen, dementsprechend verhalten war auch die Resonanz auf meine Annonce.
Wie dein Adlerauge eventuell erkennen kann bin ich jetzt nicht gerade eine schlanke Frau. Das stört mich aber überhaupt nicht, denn lieber habe ich meine große Oberweite und einen süßen, kleinen Bauch als einen zierlichen Körper ohne Brüste.
Kurzum: Ich gefalle mir so wie ich bin. Und dir sollte das auch gefallen wenn du mich anschreiben willst. Denn ich mag es nicht von einem Mann flachgelegt zu werden, der eigentlich gar nicht auf mich steht nur um seinen Samen bei mir zu abzuladen.
Es heißt ja rothaarige Frauen sind auch feurig im Bett. Oder ein blöder Spruch, den man ab und zu zu hören bekommt: „Frauen, die Feuer auf dem Dach haben, haben meist einen feuchten Keller“.
Ist zwar etwas unterirdisch, birgt aber eine gewisse Wahrheit.

Ich suche eine dauerhafte Sexfreundschaft um ein glücklicher Mingle zu sein, ganz so wie es gerade im Trend ist. Auf eine feste Beziehung habe ich keine Lust und auch nicht wirklich genug Zeit. Und auf ständige neue One-Night-Stands habe ich auch keinen Bock. Finde das stressig andauernd neue Dates klarmachen zu müssen und sich auch immer wieder auf einen Sexualpartner einzustellen.
Außerdem poppt es sich einfach besser wenn man sich und den Körper des Partner schon etwas kennt.
Möchtest du auch dein Leben als freier Single genießen ungebunden und ohne Verpflichtungen, aber nicht auf guten Sex und eine nette Freundschaft verzichten? Und du magst meine forsche, witzige Art und beim Anblick von meinem Foto regt sich schon etwas bei dir in der Hose?
Super, dann können wir ja mal Verbindung zueinander aufnehmen. Du solltest aber nicht viel älter sein als ich und kein dicker Zwerg oder dürrer Riese. Ansonsten bin ich nicht auf einen speziellen Typ Mann festgelegt.
Da wir ja auch eine Freundschaft miteinander haben wollen, ist es wohl am wichtigsten gut miteinander auszukommen.
Dann beginne doch mal damit meine Zuneigung zu erwerben, ich werde auch mein Möglichstes machen um mich mit dir anzufreunden.

Maleen, 27, Waltrop: Kuschelsex gesucht

Kuschelsex gesucht

Bin zwar noch unter 30 Jahre jung, aber ich bin mir auch nicht zu schade mittels Sexinseraten mein Sexglück zu suchen, oder besser zu finden.
Dabei ist es mir wichtig, dass es keine einmalige Ficknummer wird, denn dafür bin ich mir zu schade. Man sollte schon schon länger kennen und öfters sehen und dabei schön zärtlich miteinander schlafen und dabei sollte auch das Küssen und das Kuscheln nicht zu kurz kommen.
Viele denken jetzt wohl, dass ich bestimmt Beziehungswünsche im Hinterkopf habe, aber witzigerweise ist dem wirklich nicht so.
Wenn es mit gut klappen sollte und man sich eben unregelmäßig sieht und dabei seine sinnlich, lustvollen Stunden der Zweisamkeit hat, dann reicht mir vollkommen – auch ohne tiefe Liebe und feste Bindung.

Sibel, 26, Ilmenau: Junge Sie sucht nettes Verhältnis mit reifem Mann

kostenlose Datingplattform

Hallo Leute, ich bin Sibel eine junge Singlelady, die zwar kein Problem damit hat Single zu sein, aber momentan doch eine gewisse Leere zwischen den Beinen verspürt und dieses Lustvakuum gerne beenden würde.
Da ich eine Vorliebe für etwas ältere Männer habe, denke ich auch, dass die Kontaktmöglichkeiten online etwas besser ausfallen.
Dies aus auch der Grund warum ich mich auf dieser kostenlosen Datingplattform angemeldet habe.
Dabei will ich aber nichts übereilen, sondern in alle Ruhe eine Bekanntschaft aufbauen. Lass uns ein paar nette Nachrichten tauschen und uns dann miteinander telefonieren oder einen Camchat starten um so schon etwas mehr voneinander zu erfahren. Wenn man dabei schon eine gewisse Zuneigung spürt, dann ist ja der Weg geebnet um sich auch mal persönlich zu sehen.
Ich strebe ja ein langfristiges Verhältnis an und keine schnelle Nummer. Das ist nicht so mein Ding. Man sollte sich mögen, anziehend finden und vielleicht sogar mal eine Kleinigkeit zusammen unternehmen. Aber mehr soll nicht daraus werden. Eine feste Beziehung strebe ich nicht an.
Ich stehe auf den väterlichen Typ in lustvollen Angelegenheiten. Fühle mich da einfach gut aufgehoben und verspüre dabei einfach eine Erregung, die ich bei jüngeren Männern nicht habe.
Auch die Vorstellung, dass ich die kleine Tochter sein könnte, finde ich irgendwie prickelnd. Ich biete eine kleine (159cm) Blondine mit süßen, handgroßen Brüsten, einem goldigen Apfelarsch und einer rasierten, wohlduftenden Muschi, die sich über die kundigen intimen Berührungen eines erfahrenen Mann freut.

Madeleine, 44, Hattersheim am Main

Sexkontakte zu Frauen

Da ich kürzlich sozusagen aus einer Beziehung rausgeflogen bin kann ich jetzt auch guten Gewissens meine erotischen Kopfkinofantasien auch richtig ausleben. In der Endphase unserer Partnerschaft ging sowieso nicht mehr viel, man hätte die Sache auch früher beenden können, aber ich war auch zu feige und habe es eben auslaufen lassen und habe einfach mehr masturbiert und mir dabei schöne Gedanken gemacht.
Jetzt ist mir nach einen Mann mit dominanten Ambitionen bei dem ich mich auch mal von seinem Blick und von seinen Seilen fesseln lassen kann.
Das schwebt mir schon länger vor. Aber mein Exfreund war immer zu faul für solche Spielchen. Natürlich möchte ich erst einmal normalen Sex mit dir haben und etwas Vertrauen aufbauen bevor du mich ans Bett fesseln darfst. Aber wenn du echt in Ordnung bist, dann geht das ja auch echt schnell.

Und da ich hier zweigleisig fahre und die Muschi nicht voll genug bekommen kann suche ich außerdem noch Sexkontakte zu jungen Frauen, dann aber ohne bizarre Fesseleien, sondern nur mit der Lust auf zärtliche gleichgeschlechtliche körperliche Liebe unter Frauen. Sanftes gegenseitiges Muschilecken, Küssen, Nippelsaugen und Dildospiele fallen mir da spontan ein. Mein Körper ist auch noch jugendlich lecker und saftig.
Interessierte Männer und Frauen dürfen sich sehr gerne bei mir melden. Ich bin zur Zeit öfters online, da ich richtig Bock auf neue wilde Verabredungen habe und antworte in der Regel ziemlich schnell.

Sandra, 25, Osnabrück

sexwillige Frauen zum Sex treffen

Hallo Männer, ich bin habe schon etwas Erfahrunge mit dem speziellen Onlinedating gemacht und muss euch an dieser Stelle mal etwas den Kopf waschen. Ich finde ihr behandelt sexwillige Frauen echt schlecht. Oder ich forder gutes Benehmen nicht stark genug ein. Ich weiß es nicht.
Sobald eine Frau auf einem Kontaktportal ist und ernsthaftes Interesse an einem Sextreffen in ihrem Profil signalisiert, wird man behandelt wie die letzte Onlineschlampe und gilt sexuell als leicht verfügbar. Manche Männern denken scheinbar ich würde geradezu um Sex betteln.
Also vergisst es. So schlimm ist es um mich noch nicht bestellt.

Mittlerweile werde ich mich nicht mehr so behandeln lassen und bin auch nicht mehr so leicht zu haben. Wenn ihr also ernsthafte Absichten mir gegenüber habt, dann erwarte ich auch eine ernsthafte Nachricht von euch, die länger als eine Zeile ist und ich möchte als Frau behandelt und respektiert werden. Wenn ich das Gefühl habe, ich bin nur ein Stück warmes Fickfleisch für den Mann, bin ich ab jetzt sofort weg.

Lisa, 28, Nürnberg

Sexbörse

Ich bin eine dunkle Lady und ich finde solch eine Sexbörse ist ein probates Mittel um seine Lust zu stillen oder einfach neue Bekanntschaften zu machen. Da ich nicht schüchtern, nicht ängstlich und auch nicht übertrieben romantisch bin, ist das alles kein Problem für mich. Ach, es macht mir richtig Spaß hier erotische Dates zu finden und selbst wenn es nicht dazu kommen sollte, begrüße ich diese Onlinechats in den meisten Fällen.

Wie man vielleicht sehen kann bin ich nicht zierlich und mag auch mal bizarrere Sexspielarten. Je nach Laune und vor allem nach aktuellem Bettpartner.

Aber ich möchte ein Treffen dennoch nicht auf den puren Sex reduzieren. Davor, danach oder auch mal nur mag ich es dann auch mal einfach eine schnurrende Kuschelkatze zu sein. Und du darfst gerne ein paar Kilos mehr auf den Rippen haben, ich bin ja auch nicht zerbrechlich.

„Lisa, 28, Nürnberg“ weiterlesen

ReifeLady, 50, Stuttgart

Reife Lady freut sich über herzliche Kontakte, die bei guter Stimmung und netten Gesprächen gerne intimer werden dürfen.